Foto: Tina ReiterAm 17 Mai 2009 verlor die literarische Welt einen ihrer wichtigsten Vertreter: Den uruguayischen Dichter Mario Benedetti. Am 12 Juni 2009 lud die deutsch-Nicaraguanische Bibliothek zu einer Lesung zu Ehren des großen Schrifstellers ein. ANAC-Vizepräsidentin Vidaluz Meneses organisierte einen Abend der Poesie, an dem drei nicaraguanische Poeten teilnahmen: Madeline Mendieta, Mario Urtecho  und Carlos Perezalonso. Mehr als 20 Interessierte hörten Werke des verstorbenen Dichters und eigene Gedichte der anwesenden Poeten, die auch über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Mario Benedetti und seinem Werk erzählten.