Der Nationalchor Nicaragua hat am Donnerstag, 24. September 2009, sein 3o jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Bibliothek gefeiert.

Eröffnet wurde das Konzert mit einem mexikanischen Stück, es wurde dann mit Werken von Komponisten aus ganz Nicaragua fortgesetzt. Mit klassischer und zeitgenössischer  Chormusik, aber auch rhythmischen Karibik-Chants, war für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Schluss gab es dann ein fulminantes Solo des Chorleiters, sodass der Nationalchor nicht um eine Zugabe umhin kam.

Trotz tropischen Regens feierten etwa 50 Besucher, darunter viele Kinder mit dem Chor.