Für den zweiten „Freitag der puren Erzählung“ haben wir die argentische Gruppe Tricletas gewinnen können, die uns ihr Programm „geflügelte Geschichten“ darbot.

Es gelang der Schauspielerin das Publikum – jung wie alt – zum Lachen und auch zum Nachdenken zu bringen und einen wirklich unterhaltenden Abend zu gestalten. Die Geschichten und Märchen wurden von ihr eingebettet in die Geschichte einer Dichterin, die angestrengt versucht, Geschichten zu schreiben und doch immer wieder verzweifelt scheitert. Bis die Wörter dann buchstäblich aus ihrem Mund blubbern – unter tosendem Gelächter des Publikums – und eine Geschichte nach der anderen erzählt wurde.

Mit dem Programm „Geflügelte Geschichten“ tourt die kleine argentinische Familie Tricletas mit dem Fahrrad durch Zentralamerika. Sie fordern das Publikum auf, mutig das Wunderland der Vorstellungskraft zu durchwandern, sich wiederzufinden in der Weisheit der Geschichten, die über das Ohr in das Herz gelangt.

Die etwa 60 Zuschauer in der Bibliothek haben sicher eine mutige, weite Wanderung unternommen! Vielen Dank und viel Erfolg für die weitere Reise, Tricletas!

Organisation: NICASSITEJ, ARTESCA und die deutsch-nikaraguanische Bibliothek
Mit freundlicher Unterstützung von Valenti’s Pizza