Elisabeth Zilz 24.10.1922 - 28.8.2012

Elisabeth Zilz

24.10.1922 – 28.8.2012

„Deine Liebe zu Büchern, zur Natur, zur Schöpfung Gottes, werden wir, die wir deine kulturelle Vision weiterführen, für immer in unseren Herzen tragen“

Das gesamte Team des Bibliothek und der Vorstand trauert: Am Morgen des 28. August 2012 schlief Projektgründerin Elisabeth Zilz im 90. Lebensjahr friedlich im Frankfurter Nord-West-Krankenhaus ein. Ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrer Ausdauer ist es zu verdanken, dass die Deutsch-Nicaraguanische Bibliothek heute eines der erfolgreichsten Bildungsprojekte in Nicaragua ist, das tausende Menschen jährlich mit Büchern versorgt. Ihr ganzes Leben widmete sie der Lesevermittlung und dem Kampf für Frieden und Gerechtigkeit.

Wenn Sie Anteil am Tod dieser außergewöhnlichen Frau nehmen möchten: Pan y Arte hat ein Online-Kondolenzbuch eingerichtet. HIER KLICKEN!

Lesen Sie HIER einen Nachruf von Pan y Arte-Vorstandsmitglied Diwi Dreysse.