Die Geschichte des Projekts

1984, Mai Erster Besuch von Elisabeth Zilz in Nicaragua. Entwicklung der Idee eines Bücherbuses, um den Lesehunger nach der erfolgreichen Alphabetisierungskampagne zu stillen. Unterstützung des Projektantrages durch Ernesto Cardenal, dem damaligen Kulturministers Nicaraguas. 1985, November Einrichtung der Handbuchbinderei „Sophia Scholl“ in Managua durch eine deutsche Buchbinderin. Die Buchbinderei funktioniert heute noch. 1987, März Inbetriebnahme des […]

Weiterlesen Die Geschichte des Projekts